Kettler Kraftstation

Einleitende Worte

Fitness als Leistungs- und Breitensport gewinnt immer mehr an Bedeutung. Demnach ist der Markt voll mit Herstellern von modernen Geräten, die das Training erleichtern sollen. Kettler ist einer der Marktführer auf dem Markt und weltweit tätig. Das Unternehmen ist maßgeblich an den wichtigsten Innovationen auf dem Markt für Sportgeräte beteiligt.
Der Fitnessmarkt heute und aus historischer Sicht

Der Fitnessboom begann in den 80 er Jahren. Etwas was noch vor 40 Jahren als völlig undenkbar gegolten hatte, wurde durch den Fitnessboom der 80 er Jahre des vorigen Jahrhunderts aber zur Realität. Alles fing mit dem Film Pumping Iron an, wo ein 27 jähriger Body Builder namens Arnold Schwarzenegger die Weltöffentlichkeit auf eine skurille Sportart namens Body Building aufmerksam machte. Dieser Film veränderte nicht nur die Sichtweise der Bevölkerung gegenüber dem Sport Body Building im Allgemeinen sondern ebenso löste es in den Vereinigten Staaten den ersten richtigen Fitnessboom aus. Plötzlich wollte jeder so aussehen wie Arnold Schwarzenegger und Millionen Fitnessbegeistere strömten in die neu eröffneten Fitness Studios, die wie Pilze aus dem Boden schossen. Es genügte aber nicht mehr, nur fit und gesund bzw schlank zu sein, sondern dicke Muskeln waren angesagt.Dieser Trend setzte sich bis in die späten 80 er Jahre fort und so erlebte das Body Building seinen ersten Höhepunkt.
Das Unternehmen – Eine kurze Beschreibung zur Historie und zum Tätigkeitsfeld des Unternehmens

Kettler gilt heute als Marktführer im Sport- und Freizeitmarkt. Das Unternehmen ist dafür bekannt, Trends zu erkennen und Trends zu setzen. Seit mittlerweile über 60 Jahren prägt die Firma KETTLER den Sport- und Freizeitmarkt.

Das Sortiment des Unternehmens

Kettler bietet als Traditionsunternehmen sehr viele verschiedene Produkte an. Das Unternehmen ist vorwiegendend im Sport- und Outdoorbereich tätig. So produziert Kettler etwa Krafttrainingsgeräte, Geräte für den Ausdauersportbereich, für functional Training oder auch Accessoires für Tischtennis. Weiters produziert Kettler auch Outdoor Geräte wie zum Beispiel Mountain Bikes und City Bikes. Ebenso finden sich im Programm von Kettler Möbel für Kinder und Erwachsene. Außerdem vertreibt Kettler Spielgeräte für Kinder sowie Spielfahrzeuge für Kinder.

Die angebotenen Kraftmaschinen im Sortiment des Unternehmens

Eine Kraftstation dient in erster Linie dazu, zu Hause trainieren zu können. Sie ist also für den Heimgebrauch gedacht. Sie bietet damit vor allem den Vorteil, dass man auch von zu Hause aus auf einer Maschine sämtliche Muskelgruppen trainieren kann. Es handelt sich dabei um ein eher sehr stabiles Gerät, worauf man mehrere Übungen machen kann und praktisch den ganzen Körper trainieren kann. Mit einer Kraftmaschine lässt sich, je nach Bauart und Austattung, der Trizeps, der Bizeps, die Oberschenkelmuskulator, die Schultern und auch die Waden trainieren. Selbst traditionelles Bankdrücken ist mit einer Kraftmaschine möglich, sodass man mit einer Kraftmaschine nicht nur die oft belächelten Nebenübungen machen kann, sondern auch schwere Grundübungen durchführen kann. Grundübungen werden im Krafttraining oft als Basisübungen gesehen, die unbedingt gemacht werden soltlen um eine Grund- und Basissubstanz an Muskelmasse aufzubauen. Hier sind die modernen Kraftmaschinen schon sehr hilfreich, bieten sie doch einen großen Umfang an Trainingsmöglichkeiten an. Auch brauchen modernen Kraftmaschinen nicht sehr viel Platz auf Zimmergröße betrachtet. Sie lässt sich bequem in eine Ecke im Wohn- oder Nebenzimmer verfrachten und ist auch optisch recht anspruchsvoll. Zudem kann sie mit den persönlichen Fotos maskiert werden, was auch für Besucher sehr anregend sein könnte selbst die Gewichte zu stemmen und sich eine Kraftsmaschine zu kaufen. Moderne Kraftmaschinen bieten auch viel mehr Möglichkeiten als die früher entwickelten Kraftmaschinen. Früher waren die Kraftmaschinen sehr „Zerbrechlich“ und man musste sie immer nachjustieren und festschrauben um den Halt zu gewährleisten. Auch konnte man aus diesem Grund tw nicht mit sehr schweren Gewichten trainieren, was natürlich auch den Trainingseffekt eingeschränkt hatte. Heute werden Kraftmaschinen mit sehr hohen Gewichten ausgeliefiert bzw können nachgekauft werden. Wenn man auf alte Maschinen etwa 60 Kg auf der Bank auflegte, um Bankdrücken zu machen, hatte man Angstzustände bei manchen Kraftmaschinen bekommen, da man das Gefühl hatte, das Gerät würde über einen zusammenbrechen. Heute sind die modernen Kraftmaschinen stabil gebaut und auch starke Personen können entsprechend viel Gewicht nutzen um stark zu werden.

Das Unternehmen Kettler bietet insgesamt fünf verschiedene Typen von Kraftstationen an. Jede für sich bietet Klasse und geht auf die individuellen Bedürfnisse des Sportlers ein.

Das erste Gerät von der Firma Kettler heißt Kinetic F7
Es handelt sich um das Topmodell der Kinetic –Serie und es lockt jeden ambitionierten Kraftsportler mit einzigartiger Übungsvielfalt zum Training. Es findet außerdem Platz auf kleinstem Raum. Weiters bietet das Gerät zusätzlich zu den traditionellen Trainingsmöglichkeiten auch eine kleine Power Center Preise welche die Kinetic F7 Beinpresse für effektives Training der unteren Extremitäten inkludiert.

Ein weiteres Spitzenmodell von Kettler ist die Kinetic F5. Es ist mit dieser Kraftstation Krafttraining auf Premium Niveau möglich. Dank dieser innovativen Kinetic F5- Kraftstation bieten sich dem Sportler noch viel mehr mehr Trainingsmöglichkeiten als dies mit Hilfe ihrer kleinen Schwester, die Kinetic F3, möglich wird. Der 80 Kilogramm schwere Gewichtsblock (16 x 5 kg) lässt sich auf 100 Kilogramm erschweren.

Ein weiteres Modell ist die Kinetic F3. Es ist eine Kraftmaschine die einen Latissimus- Zug, Bankdrücken oder Butterfly ermöglicht. Außerden bieten sich mit dieser Kraftstation die vielen Trainingsmöglichkeiten an, welche Kraftsportler so lieben. Ebenso möglich wird zum Bespiel auch das Heben schwerer Gewichte danke des 3D FLEX MOTION System das für variantenreiches Kabelzugtraining verantwortlich ist. Und das alles ist möglich bei nur 1,5 Quadratmeter Aufstellmaß und 200 Zentimeter Bauhöhe.

Mit dem Gerät Multigym bietet Kettler ein alternatives Gerät an. Es beinhaltet ein 80 –kg –Gewichtsblock Paket und bietet Platz für 16 Stufen. Es handelt sich um ein Einsteigermodell. Das „Multigym“ offeriert einen kraftvollen Gesamteindruck. Auf kleinem Raum bietet es die wichtigsten Trainingsmöglichkeiten für Krafttrainings- Einsteiger wie z. B. Latissimus- Zug, Bankdrücken oder Butterfly.
Zu guter letzt wird mit dem Starmaster ein weiteres TOP Gerät angeboten. Diese moderne Kraftstation ist ebenso für Einsteiger gedacht. Es beinhaltet einen Latissimus Zugturm, eine Hand-/ und Fußschlaufe für verschiedene Seilzugübungen und verfügt auch über eine Bizeps- Curlstange wlche ein wirklich sehr abwechslungs- und ein variantenreiches Muskeltraining ermöglicht. Dank des geringen Gewichtsblock mit 60 kg, der in 5 kg –Stufen inkludiert ist, ist ein Training für jeden Leistungsstand möglich.

Abschließende Betrachtung

Kettler ist eine absolute Traditionsmarke und seit mehr als 50 Jahren Marken- und Leistungsführer am Sport- und Fitnessgerätemarkt präsent.